Donnerstag, 7. Juli 2011

sorgenfresser

kann ich im moment ganz gut gebrauchen...der anbau und alles was dazu gehört und das ganze alltägliche drumherum wie haushalt,arbeit, kids....
und da kam es das die mayersche buchhandlung in ihrem blog einen sorgenfresser verloste...
und was soll ich sage...
ich hab einen gewonnen!
wie passend!
und dazu noch ein netter aufmunternder mailkontakt mit torsten...
ach ist das schön...
und wenn das jetzt auch noch alles so klappt mit den sorgen...dann wär ich um ein paar sorgen ärmer ;)

lg

Kommentare:

  1. oh ...manchmal triffts die richtigen ..also mit dem Gewinn meine ich ....toll das !!! wie funktioniert das Ding denn? ist das so ne art Sorgenschredder? wäre ja cool ;-)

    AntwortenLöschen
  2. @ kroeti: reißverschluß (mund) auf, sorgen in form eines zettels oä rein, reißverschluß zu...und dann verdaut er langsam ;)

    AntwortenLöschen
  3. mist ..da ist mein Hund kürzlich drann verstorben ..an nem verschluckten Reissverschluss der nicht verdaut wurde .....ohhhhhhneeeee ....da behalt ich dann doch lieber meine zwei drei fünf Sorgens;-/

    AntwortenLöschen
  4. Hey, herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Gewinn! Da wird es jetzt hoffentlich bald nicht mehr so viele Sorgen geben.

    LG Jessica

    AntwortenLöschen