Dienstag, 17. Mai 2011

Kundenservice

oder aber: ich bin von den socken !

letzte woche schrieb ich eine mail an vileda. mein wäscheständer verliert nach und nach die stifte ,die beine und oberteil zusammen halten. ok, draht und ein dünner schraubenzieher leisteten gute dienste, aber es nervt!
nun denn,antwort kam, bei einsendung des kaufbelegs und einer nummer auf besagten beinen erfolgt erstattung, weil, gibt ja 3 jahre garantie...
aber ganz ehrlich..hat von euch einer noch seinen wäscheständerkassenzettel??
also ich nicht.
ok, hätte mir also über kurz oder lang nen neuen gekauft...

aber, dann kam dpd...mit einem riiiiiesen paket.
mal tief geschluckt (schande, was hab ich nun schon wieder bestellt...?)



hmmm, es kam von... 



 nach dem öffnen präsentierte sich.... das :)



und das...huups, was das denn??



ahhh, auch das noch! lauter nette tücher! kann frau mit haushalt und  baustelle niiie genug haben :) 




und dieser nette brief! 



 uuuunnnnnndddd! der clou! das teil hat einen sockenhalter und was für die klammern zum ans gestell hängen!


da darf man von den socken sein, oder??

liebe frau rohr von der vileda kundenberatung!
vielen dank!
das nen ich service!


Kommentare:

  1. Wow ein echt toller Service.
    Und ich glaube so einen Wäscheständer mit SOckenhalter brauch ich auch ganz dringend, dass ja praktisch!

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja der Hammer, was für ein Service!
    Ich habe auch diesen Wäschetrockener, der Sockenhalter ist super praktisch! Dann viel spaß beim Wäscheaufhängen! :-)
    LG Vivian

    AntwortenLöschen
  3. Sauber!!
    Das ist ja toll :)

    (übrigens ganz dicke Wolle eignet sich nicht für das Tuch, aber da würde ich ein Heidetuch machen!)

    AntwortenLöschen