Sonntag, 30. Mai 2010

Freitag und Samstag die 2.


Jonas abschlußtour des Kiga ging hier hin 

am freitag ging es los mit dem zug, ein paar tränen gabs am bahnhof aber am samstag war schon wieder abholen angesagt :)

gemeinsames frühstück mit eltern und geschwistern am samstag bildete den abschluß zu dieser gelungenen übernachtung.

grillen,ponyreiten und  nachtwanderung und die übernachtung im heu machten dieses zu einem unvergesslichen kiga-erlebnis!




Freitag und Geburtstag die 1.

am Freitag stand der dritte Geburtstag von Leni an. Die Bilder von der Verwandschaft an der Kaffeetafel erspar ich euch ;)

der gabentisch vorher, also vor dem großen ansturm ;)






aber was ich euch nicht ersparen will...

LIEBSTE FREUNDIN IN DER FERNE!!!!

du hast uns eine so wunderbare freude mit dem päckchen gemacht und ich weis gar nicht wie ich "danke" sagen soll!

ich drück dich einfach ganz fest und ich hoffe du weist wie sehr ich dich als mensch und als freundin schätze!

*KKKNNNUUUTTTSSSCCCHHHHH*

danke liebe ines :)





Donnerstag, 27. Mai 2010

der grund

meiner virtuellen und meist auch körperlichen und vorallem geisteiger abwesenheite war dieses buch! 

Kate Morton "Der verborgene Garten" 

mal wieder ein mehr als 600 Seiten schmöker zum zeitvergessen.

Wer also was gutes zum lesen sucht, bitte schön :)


Mittwoch, 26. Mai 2010

anruf...

..und absage.

nun ja, eine tür geht zu, ein fenster auf...so sagte meine omi wohl immer :)

Samstag, 22. Mai 2010

backwerk

angestachelt durch einige andere backwütige mädels ;) dachte ich mir auch mal was von ihr zu backen.

die hefe musste verarbeitet werden, also los.

und nein :( ich weis immer noch nicht warum ich mkeine bilder nicht mehr sortieren kann :( rechter mausklick etc funzt nicht ...

hier also das ergebnis, cinnamon rolls .

irgendwie sah die masse ungebacken aus wie eine hineingestopfte krake, irgendwie war das zuviel teig.

aber egal, es war sehr lecker und wurde mit freude unter der nachmittagssonne bei einem legger kaffee verzehrt.

*winkzususi* danke für den schönen nachmittag :)








Freitag, 21. Mai 2010

warten

...auf einen anruf.

am montag war ich probearbeiten für einen 400€ job ganz in der nähe, super zeiten, gutes geld.

heute sollte ich bescheid bekommen...und warte immer noch auf den anruf :(

mit 400€ mehr im monat macht der anstehende anbau nicht mehr ganz so viel bauchweh :/ 


Dienstag, 18. Mai 2010

supa-hero-shirt

so, fertig. mein erstes jersey-shirt. bis auf kleine fehler eigentlich ganz nett geworden find ich. :) 




mamas herz weint nur gerade ein wenig weil sohni ein anderes heute anziehen wollte...mama, das heb ich mir für einen feiertag auf oder so...


schnitt: imke von farbenmix aus diesem tollen buch 

stoff: von hier

supa-hero: von hier

Sonntag, 16. Mai 2010

Kaffeezeit...

und zwar mit unserem neuen geschirr,und zwar von hier.

nachdem so einige testen durften hab ich auch mitgemacht und bekam prompt eine zusage und postwendend ein päckchen mit diesem schönen geschirr. 

zum sonntagnachmittags-kaffee wurde es natürlich direkt ausprobiert und dieses zarte grün passte perfekt zum leichten sonnenschein der sich draussen zeigte :)

und die waffeln mit heissen kirschen machten sich ganz hervoragend auf dem neuen geschirr ;)

eigentlich bin ich ja ein kaffeepot-freund aber diese henkel sind mal "griffig" also haben ein angenehmes handgefühl. da ich ein paar geschirrteile in weis habe und viel deko in grün fügt sich dieses nette geschirr wunderbar in mein geschirrschrank ein :)

der service war ausgezeichnet, netter kontakt und eine zügige abwicklung des ganzen!

danke dafür :)




Sonntag, 9. Mai 2010

so viel liebe


aus einem 6-jährigen herzchen :)

irgendwie hat er es sich gemerkt und hatte großes mitleid mit ihm hier  der ja als nadelkissen herhalten musste.

freitag nachmittag verschwand mein großer dann sehr lange bei oma 

und als ich heute morgen aus meiner ancht nach hause kam bekam ich das... und ich freute mich wie bolle nämlich über die tatsache das er sich gemerkt habe  das ich so etwas brauche und es ist so schön. er hat sich heute sein supa-hero-shirt  wieder sowas von verdient :)






Samstag, 8. Mai 2010

der preis der bestechung

...kam heute mit der post. ihr erinnert euch? 

mein shirt kam von hier und ich finde die aktion hat sich geloht :)



Freitag, 7. Mai 2010

Muttertagsgrüße

keine ahnung warum, aber ich bekomme meine bilder nicht mehr verschoben. :(

irgendwelche tips?

nun ja, wie man sieht etwas durcheinander ;) bild eins und das letzte sind meine angekommenen stoffbestellungen

mal sehen wie das erste jersey-supahero-shirt wird. wobei bei dem dunkelblauen jersey ganz arge löcher drin sind :( mal sehen wa sdie antwort auf meine e-mail bringt :)

die anderen bilder zeigen die begrüßung die seit gestern im wintergarten unseres kiga hängt. ich hab mich echt gefreut. sowas gab es unter der alten leitung nie :)

die käfer sind aus gips, der in toffife-verpackung gegossen wurde. klasse oder? 

und mein großer supahero ist gerade alleine zu o & o um was gaaaanz geheimes zu machen ;)








Donnerstag, 6. Mai 2010

mein supahero...

du bist mein supahero weil:

-du heute bei der wichtigen nierenuntersuchung eine stunde ohne zu murren auf dem rücken lagst

-du mir immer wieder sagst, wie lieb du mich hast 

-du mir zeigst, das ich meinen job wohl doch nicht ganz falsch mache

...du mein erstes aus jerseygenähtes shirt mit supahero-aplli tragen wirst, ohne zu murren und es lieben wirst..genau wie meinen  ersten genähten fleece-kapuzenpulli.

ich liebe dich mein großer.

Montag, 3. Mai 2010

markttag


der aufbau. das wetter war zwischenzeitlich echt bescheiden. regen, gewitter, alles nicht so schön. zwischendurch kam die sonne raus und mit ihr kamen ein paar mehr besucher. 

2 freundinnen und ich teilten uns 6 meter. es gab 4 meter schmuck und meine 2 meter stoffliches. wir könne uns glaub ich alle drei nicht über unseren umsatz beklagen. ich hab 11 taschen, große und kleine, udn drei kosmetiktäschchen verkauft. 

einige fragte wo ich den ein lädchen hätte, das man mal besuchen könnte, oder auf welchen märkten ich noch einen stand hätte... es wurden ganz viele visitenkarten mitgenommen, mal sehen ob daraus noch etwas resultiert :D






so sah es zuhause am samstag abend und ein bischen noch heute aus  :) alle taschen und alles eingepackt :)