Sonntag, 7. März 2010

mein Geburtstagsmenü

zu meinem Geburtsatag letztes Jahr bekam ich von meiner Schwägerin, die eine leidenschaftliche Köchin und Dekorateurin ist einen Guteschein für ein Essen geschenkt. So richtig, mehrere Gänge, leckerer Wein, Apperitif etc.

Gestern war es dann soweit.

Es gab  

als Aperitif einen roten Martini

Oliven, div. Cremes, Baguette

Feldsalat mit Streifen der Flugentenbrust, Parmesanhobel,Pinienkernen 

Steinpilzconsomeé

pikanter Fischspieß mit Lachs, Pangasius, Garnelen, Gurken und Tomaten an Dillsauce

Tagliatelle mit Bärlauch-Käse-Sauce

Rinderfilet an Schalottensauce 

Walnussparfait auf Apfelpfannküchle

es waren volle 10 Punkte auf meiner perfektes-Dinner-Skala :) und ich war sowas von genudelt wie man sich denken kann ;)

leider ohne foddo, ich hirni hab die kamera vergessen :(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen