Freitag, 26. März 2010

fertig



... mit den nerven.

....und vielleicht sollte ich, diejenige die stellen kennt an denen schrägband angestückelt wurde, an denen die naht nach dem auftrennen neu begonnen wurde, die sieht wie wellenförmig die nähte sind... 

vielleicht sollte die sich einfach ihrer talentfreiheit stellen und WENN überhaupt, nur noch sachen nähen an denen man die nähte nicht sieht....

Kommentare:

  1. hallo,
    ich kann nur wieder sagen es sieht echt toll aus... und sowas von wegen talentfreiheit will ich nimmer hören!!!!
    übung macht den meister, meine oonas schauen auch noch nicht perfekt aus... im gegenteil ;-)

    also kopf hoch und weiter genäht *drück*

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber doch total süß! Machmal ruhig weiter!!!

    AntwortenLöschen
  3. also bitte, das ist total süss geworden.

    Und schau Dir mal die gekauften Sachen an, wie die teilweise genäht sind!

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  4. außerdem muss nicht alles perfekt sein find ich ;-D bist ja auch kein profi oder ?!?!

    ich war letztens beim brautkleid suchen und das wurde schon zur angewohnheit, immer alle nähte anzuschauen und ich war entsetzt...so schief krieg ich das allemal hin und dafür wird teilweise 1000 euro verlangt...also sei nicht so streng mit dir...

    AntwortenLöschen