Sonntag, 19. Juli 2009


meine nachbarin hat in ihrem garten einen wunderschönen sommerflieder stehen, der über und über voll mit schmetterlingen ist..

mein sohn wollte sie anfangen zu fangen und da dachte ich irgendwie an meine kindheit in opas garten...da gab es auch so viele schmetterlinge das man sie fangen konnte...

und das hatte ich lange nicht mehr erlebt.

ein schönes gefühl.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen